YouTube reagiert auf Ripple on demand

  YouTube reagiert auf eine gestern von Ripple und seinem CEO Brad Garlinghouse eingereichte Klage, in der behauptet wird, dass die „bewusste Untätigkeit“ der Video-Sharing-Website es Betrügern leichter macht, Krypto-Währungen zu stehlen. In der Klage wird eine Entschädigung für die Schädigung der Marke und des Rufs des Unternehmens gefordert, da YouTube nicht in der Lage […]