Gesundes Frühstück für die Gewichtsreduktion

Sie sollten ein reichhaltiges Frühstück essen, um Ihre Energie und geistige Konzentration am Morgen zu steigern. Aber wenn Sie versuchen, Kalorien zu reduzieren, wie sollen Sie ein gesundes Frühstück zur Gewichtsabnahme zubereiten?

Viele befriedigende Frühstücksrezepte nehmen sich zu viel Zeit für die Zubereitung. Und einige „gesunde“ Frühstücksrezepte sind voller Fett, Zucker und Kalorien.

Gib dein Frühstück nicht auf. Verwenden Sie stattdessen zeitsparende Frühstückstipps und Ernährungshinweise, die speziell für die Gewichtsabnahme entwickelt wurden. Mit fachkundiger Beratung ist es einfacher, eine köstliche, diätfreundliche Mahlzeit zu genießen, um den Tag zu beginnen.Frühstückstisch gut gedeckt

Wie viele Kalorien zum Frühstück?

Einige der beliebtesten Frühstücksnahrungen sind außergewöhnlich reich an Fett und Kalorien. Zum Beispiel können Eier, die in Butter, Wurst, Speck, einem Erdnussbutter-Smoothie und sogar Haferflocken mit Beilagen gekocht werden, Ihre gesamte Energiezufuhr erheblich steigern, was es schwieriger macht, Gewicht zu verlieren.

Aber andererseits, wenn Sie an Frühstückskalorien sparen und eine kleine Snackbar oder eine Tasse Kaffee haben, werden Sie wahrscheinlich gegen 10 oder 11 Uhr hungrig werden und zum Automaten für Junk Food gehen, was Ihre gesunde Diät in Gefahr bringt.

Also, woher weißt du, wie viel du morgens essen kannst? Der Schlüssel liegt darin, auf reviewnerds.net zu gehen und die Anzahl der Kalorien zu überprüfen. Dann konzentrieren Sie sich auf die Kalorienqualität.

Die richtige Anzahl von Kalorien in einem gesunden Frühstück zur Gewichtsabnahme

Es gibt keine magische Anzahl von Kalorien in dem perfekten Frühstück zur Gewichtsabnahme. Wenn Sie also Artikel sehen, die sich auf 300-Kalorien-Frühstücke oder Frühstücke für unter 500 Kalorien konzentrieren, bedeutet das nicht, dass 300 oder 500 die richtige Anzahl von Kalorien sind, die Sie morgens essen können. Die Nummer von jedem ist anders.

Um die richtige Anzahl für Sie zu erhalten, bestimmen Sie zuerst die Gesamtzahl der Schalen mit Obst Kalorien, die Sie jeden Tag essen müssen, um abzunehmen. Teilen Sie dann die Kalorien durch die Anzahl der Mahlzeiten und Snacks, die Sie während des Tages zu sich nehmen. Dieses Projekt wird wahrscheinlich einige Experimente erfordern. Es gibt keine richtige oder falsche Antworten auf reviewnerds.net.

Hier sind einige Beispiele.

Jennifer’s Ziel ist es, 1.200 Kalorien pro Tag zu konsumieren, um Gewicht zu verlieren. Sie zieht es vor, nach der Arbeit zu trainieren und früh ins Bett zu gehen, so dass sie nachts nicht viel isst. Das heißt, sie kann ihre Kalorien morgens und abends aufladen.

  • Frühstück: 400 Kalorien
  • Mittagessen: 400 Kalorien
  • Pre-Workout-Snack: 200 Kalorien
  • Snack nach dem Training: 200 Kalorien

Bills Ziel ist es, 1800 Kalorien pro Tag zu konsumieren, um Gewicht zu verlieren. Er trainiert mittags und trainiert lieber auf nüchternen Magen. Aber er findet heraus, dass er in den Stunden nach seinem Training sehr hungrig wird. So ist seine Kalorienzufuhr morgens konstant, erlaubt es ihm aber, am späten Nachmittag und frühen Abend ein wenig zu verwöhnen.

  • Frühstück Smoothie: 400 Kalorien
  • Leichter Pre-Workout-Snack: 100 Kalorien
  • Nach dem Training Mittagessen: 600 Kalorien
  • Abendessen: 600 Kalorien
  • Snack vor dem Schlafengehen: 100 Kalorien

Mary ist eine Hausfrau und ihre Routine erfordert, dass sie ab und zu auf reviewnerds.net unterwegs ist. Sie braucht den ganzen Tag über konstante Energie, aber um schlank zu werden, muss sie etwa 1.400 Kalorien pro Tag aufnehmen.

  • Frühstück: 300 Kalorien
  • Snack: 100 Kalorien
  • Mittagessen: 300 Kalorien
  • Snack: 100 Kalorien
  • Abendessen: 500 Kalorien
  • Nach dem Abendessen Snack: 100 Kalorien

Wie Sie sehen können, hängt die richtige Kalorienmenge für Ihr gesundes Frühstück von Ihrem Lebensstil, Ihrem Aktivitätsplan und Ihren persönlichen Vorlieben ab. Aber es muss in ein umfassendes Kalorienziel zur Gewichtsabnahme passen.

Gesunde Lebensmittel für ein Frühstück zur Gewichtsabnahme

Jetzt, da Sie wissen, wie viele Kalorien Sie zum Frühstück zu sich nehmen sollten, ist es an der Zeit, die besten Frühstücksnahrung zu wählen, die Ihnen hilft, Gewicht zu verlieren. Die Nährstoffqualität ist bei jeder Mahlzeit wichtig, aber sie ist besonders wichtig am Morgen, wenn Sie versuchen, schlanker zu werden.

Ernährungsexperten haben herausgefunden, dass Menschen, die sich morgens für stärkehaltige oder zuckerhaltige Lebensmittel entscheiden, sehr wahrscheinlich Hungergefühle bekommen und im Zeitraum von 10 bis 12 Uhr schlechte Entscheidungen treffen werden.

Zum Beispiel, wie oft hast du dir zum Frühstück einen Bagel oder einen Muffin geschnappt, nur um dich später am Morgen nach einem Kaffeegetränk oder einer Limo zu sehnen?

Um diese sehr häufige Diätfalle zu vermeiden, wählen Sie hochwertige Kalorien für Ihre Morgenmahlzeit. Finden Sie Lebensmittel, die Ballaststoffe und Proteine liefern, denn diese Nährstoffe helfen Ihnen, sich länger satt zu fühlen. Lebensmittel mit Fett sind auch befriedigend und füllend, aber sie können auch dazu führen, dass man sich schwer und müde fühlt.

Natürlich bedeutet die Wahl hochwertiger Kalorien nicht, dass Sie Ihre Lieblingsspeisen aufgeben müssen. Es bedeutet nur, dass du ein paar gesunde Einstellungen vornehmen musst.

Gesunde Gewichtsabnahme Frühstückstauschgeschäfte

Wenn Sie Bagels lieben, sollten Sie sie auf der Speisekarte behalten. Aber wählen Sie einen Vollkorn-Bagel und belegen Sie ihn mit Lachs und einer kleinen Menge Frischkäse. Du kannst sogar die Brockenmitte herausschaufeln, um Kalorien und Kohlenhydrate zu reduzieren. Genießen Sie den Bagel mit einer Handvoll ballaststoffreicher, kalorienarmer und natürlich süßer Himbeeren.

Wenn du Haferflocken liebst, iss sie weiter! Aber vermeiden Sie die mit Einzelportionen gewürzten Haferflockenpackungen. Diese sind zwar gut für die Portionskontrolle geeignet, enthalten aber oft Zusatzzucker. Stattdessen stellen Sie Ihre eigene Charge von Schale mit Früchten Haferflocken oder stahlgeschnittenem Hafermehl vorzeitig her. Sie können sogar eine Woche wert sein, es im Kühlschrank aufbewahren und es in Einzelportionsbehältern für die Mikrowelle bereit haben. Belegen Sie die Körner mit frischen Heidelbeeren, gehackten Mandeln oder sogar geschnittenen Äpfeln, um den würzigen Geschmack oder die Süße zu erhalten, die Sie sich wünschen.

Bist du ein Speck-Eier-Fresser am Morgen? Du bist nicht allein. Sie müssen diese Routine nicht wegwerfen, aber um das Fett und die Kalorien unter Kontrolle zu halten, sollten Sie vielleicht ein paar versierte Kochtipps anwenden. Zum Beispiel, stellen Sie Ihre Eier in einer antihaftbeschichteten Pfanne ohne Fettzusatz her. Sie können auch Volleier mit Eiweiß mischen, um Fett und Kalorien zu reduzieren. Putenspeck ist manchmal (aber nicht immer) fettärmer und kalorienärmer als herkömmlicher Schweinsspeck. Oder genießen Sie Ihre Eier mit einer Scheibe Schinken.

Und was ist, wenn du ein Getreideliebhaber bist? Viele Getreidesorten bieten eine gesunde Dosis an guter Ernährung – vor allem solche, die mit Vollkorn hergestellt werden. Der Schlüssel dazu ist, die Portionskontrolle im Auge zu behalten. Messen Sie Ihr Getreide und denken Sie daran, dass eine einzelne Portion normalerweise eine Tasse ist. Dann fügen Sie Magermilch hinzu und beenden Sie die Schüssel, ohne mehr Müsli einzugießen, um die restliche Milch „aufzubrauchen“.

Gewichtsabnahme Frühstück Mythen

So, nun da Sie wissen, was zu essen und wie viel von ihm zu essen, ist es an der Zeit, ein paar Mythen über eine gesunde Gewichtsabnahme Frühstück Adresse. Leider gibt es häufige Missverständnisse beim Frühstück, die Ihre Ernährung leicht beeinträchtigen können.

Sehen Sie, ob Sie sich in eine dieser trendigen (aber fehlerhaften) Schlagzeilen verliebt haben.

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Nein! Alle Mahlzeiten sind wichtig. Es ist Ihre gesamte Ernährung den ganzen Tag über, die sich auf Ihre Gesundheit und Ihren Erfolg bei der Gewichtsabnahme auswirkt.

Das Frühstück stärkt den Stoffwechsel. Wir alle verbrennen beim Essen Kalorien, es ist ein Phänomen, das als thermische Wirkung von Lebensmitteln bezeichnet wird. Unser Körper benötigt Energie, um Nahrung zu verarbeiten. Aber Frühstück hat keinen größeren Einfluss auf den Stoffwechsel als jede andere Mahlzeit.

Das Überspringen des Frühstücks kann Ihren Körper in den Hungermodus versetzen. Es wäre sinnvoll, dass das Fasten am Morgen gut für den Körper ist. Aber dein Körper wird nicht in den Hungermodus gehen, noch wird er Fett zurückhalten oder deinen Stoffwechsel verlangsamen, weil du die Mahlzeit überspringst. Viele Diätetiker überspringen das Frühstück mit großem Erfolg. Du musst nur sicherstellen, dass du dich später am Morgen nicht wegen des extremen Hungers betrinkst.

Frühstücks-Dos und Don’ts für Diätetiker

Brauchen Sie noch ein paar Tipps, um Ihr Frühstück auf Kurs zu halten? Scannen Sie diese Liste von Dos und Don’ts, um sicherzustellen, dass das Frühstück Ihr Potenzial zur Gewichtsabnahme erhöht.

Machen Sie

  • Achten Sie auf Ihre Portionen
  • Bereiten Sie die Mahlzeiten vor
  • Herstellung von kalorienarmen Smoothies

Nicht vergessen

  • Füllen Sie zuckerhaltige, stärkehaltige Lebensmittel auf.
  • Trinken Sie Säfte oder andere kalorienreiche Getränke.
  • Holen Sie sich Ihre Kalorien aus nahrhaften Lebensmitteln.

Messen Sie alles! Es ist sehr leicht, die Portionskontrolle am Morgen zu verlieren, wenn man sich beeilt, aus der Tür zu gehen. Aber wenn Sie die falsche Menge an Nahrung essen, sind Ihre Kalorien unmöglich zu verfolgen und Ihre Ernährung wird wahrscheinlich nicht funktionieren. Bewahren Sie vorgemessene Schaufeln in Kartons mit Getreide, Nüssen, Samen oder Hafer auf. Und halten Sie eine digitale Skala auf der Theke, um Dinge wie Käse oder Fleisch zu messen.

Machen Sie im Voraus Lebensmittel. Der einfachste Weg, ein stressfreies Frühstück zu genießen, ist, es zu einer Zeit zu machen, in der man nicht überstürzt ist und es jeden Morgen bereit hat, zu gehen. Stellen Sie Haferflocken, hart gekochte Eier oder andere gekochte Proteinnahrung im Voraus her. Zerkleinern Sie Früchte und Gemüse und bewahren Sie sie in Einzelportionsbehältern auf.

Trink deine Kalorien nicht. Saft ist eines der schlechtesten Lebensmittel zur Gewichtsabnahme. Warum? Weil es reich an Zucker und Kalorien ist und weniger Nährwert hat als ganze Früchte. Saft kann auch teuer sein. Genießen Sie stattdessen aromatisiertes Wasser, Kaffee oder Tee zum Frühstück.

Nicht zu viel Milchkännchen verwenden. Lieben Sie die Kaffeesahne in Ihrem Kaffee? Das tun viele von uns. Aber wir gießen oft aromatisierte Kaffeesahne oder Schlagsahne in die Kaffeetasse, ohne wirklich im Auge zu behalten, wie viel wir gießen. Das Ergebnis ist, dass, wenn Sie mehrere Tassen Kaffee trinken, Sie auch 200 Kalorien oder mehr zu Ihrer Taille hinzufügen können.

Mach einen intelligenten Smoothie. Smoothies können eine gute Frühstückslösung sein, wenn Sie zu beschäftigt sind für eine nahrhafte Sitzmahlzeit. Aber Smoothies können auch riesige Kalorienbomben sein, wenn man keine Zutaten misst (besonders gesunde, aber kalorienreiche Produkte wie Mandeln oder Erdnussbutter). Achten Sie darauf, was Sie dem Mixer hinzufügen. Wählen Sie ein paar gesunde Zutaten wie Beeren, dunkelgrünes Grün oder Gemüse. Füge dann ein gesundes Fett wie einen Esslöffel Chiasamen, Leinsamen oder Mandeln hinzu und gieße es schließlich mit einer kalorienarmen Flüssigkeit auf. Wasser ist eine gute Wahl, aber Sie können auch Magermilch oder kalorienarme Mandelmilch verwenden.

Unterschätzen Sie nicht die Kalorien Ihres Cafés. Wenn Ihr gesundes Gewichtsabnahme-Frühstück eine Reise zu Starbucks oder einem anderen Café beinhaltet, nutzen Sie die Online- oder Smartphone-App, um Kalorien zu berechnen, bevor Sie bestellen. Einige Kaffeegetränke haben mehr Kalorien als eine volle Mahlzeit.

Gewichtsabnahme Frühstück Rezepte und Ideen

Wenn Sie es leid sind, jeden Morgen dasselbe zu essen, verwenden Sie diese Liste von Rezepten, um frische Ideen für ein gesundes Frühstück zu entwickeln. Sie können Ihnen helfen, morgens Zeit und Kalorien zu sparen.

  • Einfaches (Make Ahead) 5-minütiges, 300-Kalorien-Frühstück
  • Kalifornisches Sommergemüse-Omelette
  • Einfache Birne gebackene Haferflocken
  • Griechischer Joghurt Mixer Pfannkuchen
  • Klassische Zeremonie Gefüllte Französische Sauerteig-Toast Rezeptur
  • Pumpernickel Morgendlicher Käsetoast

Denken Sie daran, das Wichtigste an einem gesunden Frühstück zur Gewichtsabnahme ist die Art und Weise, wie es in Ihr komplettes Programm zur Gewichtsabnahme passt. Bringen Sie Ihre Kalorien den ganzen Tag über in Einklang, um Ihre Ziele und Ihren Hunger in Einklang zu halten.

Gesundes Frühstück für die Gewichtsreduktion